Ruhland - das ist Entdeckung.

Wir schreiben uns die Sehnsucht auf die Fahnen. Mit unerhörten Stimmen, fesselnder Sprache und wuchtigen Geschichten suchen wir nach dem roten Faden. Dem Faden, der unsere Welt zusammenhalten kann. Dem Rot, das uns alle wieder verbinden kann.

 

Wenn Sie glauben, dass Sie die Welt hinnehmen müssen wie sie ist, dann werden unsere Bücher Sie überraschen. Und wenn Sie denken, wir müssten uns damit abfinden, dass es nichts Beständiges mehr gibt, an dem man teilhaben kann, dann werden wir Sie nicht mehr loslassen.

 

Wir gehen den Fragen nach, die keine einfachen Antworten finden und doch darauf pochen, beantwortet zu werden. Wir gehen den Menschen nach, die mit ihrem Leben, Denken und Empfinden unser Gewohntes auf den Kopf stellen. Wir gehen dem Wert nach, dem Wert des Lebens, dem Wert des Menschen, einem Wert, der nicht von Ideologien verschluckt werden kann.

 

Unsere drei Bereiche: 

 

  • der traditionelle Ruhland Verlag: Das waren und sind auch weiterhin Titel zu Perspektive, Bildung, Debatte und Aufbruch. 
  • unser neues Imprint Lichtwerck Verlag - das ist ab sofort Unterhaltung, Begegnungen, Menschlichkeit und Abenteuer.
  • edition weisenwerck - das ist unser Service für Autoren, die unabhängig sein wollen und für ihre selbständige publizistische Tätigkeit einen erfahrenen Partner wollen. Zum Angebot geht es hier

 

 

Über 40 Jahre Erfahrung

Gegründet im Jahre 1971, hat sich der Ruhland Verlag über Jahrzehnte als Partner von Schulen, Banken, Bildungsunternehmen und Rechtsanwaltskanzleien einen Namen gemacht. Neben der Publikation von Lehrwerken waren lange Zeit der Versandbuchhandel und Dienstleistungen im Rechnungswesen seine beiden starken Standbeine. Inzwischen setzen wir in intensivierter Form auf unser neues Verlagsprogramm in den Bereichen Sachbuch, Belletristik und christliche Literatur.