Roger Strayt, The talks - die Verhandlungen.

Der Western lebt – und hat etwas zu sagen! Der Amerikaner Roger Strayt entführt die Leser in dieser spannenden Geschichte in den wilden Westen, nach Idaho. Aber die Themen, die er in nüchterner Sprache durchspielt, sind zeitlos: Loyalität, Verantwortungsbewusstsein, Männlichkeit.

 

Der frühere Nordstaaten-Scout Martin Sound löst Probleme für Menschen, die ihn bezahlen. Ohne Schusswaffengebrauch, wenn möglich. Sein neuer Auftrag ist die Beilegung eines Streits zwischen zwei Ranchern. Mit Schusswaffengebrauch, wenn nötig. Für die Verhandlungen hat er einen Plan. Aber dann kommt alles anders, und Sound muss herausfinden, wer die Fäden zieht – und welcher der richtige Weg zwischen Verrat und Kadavergehorsam ist.

 

The Talks - Die Verhandlungen ist Roger Strayts erstes Werk. Die Geschichte ist ein klassischer Western, spannend und leicht zu lesen. Roger Strayt beweist, dass im Western mehr steckt als Pulver und Blei.

 

 

Roger Strayt
The Talks. Die Verhandlungen

Taschenbuch, 94 Seiten 

ISBN 978-3-88509-114-1

EUR 9,80 (D), SFr 15,80, EUR 10,20 (A)