Dr. Wolfgang Mousiol, Ämterpatronage. Gefahr für die Demokratie

Souverän und mit einer nicht zu erschütternden Sachlichkeit durchleutet Dr. Wolfgang Mousiol den unübersehbaren und doch übersehenen Skandal der heutigen Demokratien.

 

Ämterpatronage hat es zu allen Zeiten gegeben. Sie wird gleichermaßen in demokratischen wie in totalitären Staaten von den politisch herrschenden Akteuren eingesetzt. Mit Hilfe der Ämterpatronage soll eine Eingliederung politisch Gleichdenkender in die Herrschaftsstrukturen erfolgen, unter gleichzeitiger Ausgliederung politisch Andersdenkender. Bereits Grund und Ziel der Ämterpatronage lassen erkennen, dass diese im Widerspruch zu elementaren demokratischen Prinzipien steht. Umso erstaunlicher ist die Tatsache, dass Ämterpatronage nur partiell problematisiert wird.

 

Dieses Buch soll Abhilfe schaffen, es analysiert die Gründe und die Folgen der Ämterpatronage, zeigt viele bestaunenswerte Beispiele auf und sucht nach Lösungen aus dem Dilemma.

 

Wolfgang Mousiol
Ämterpatronage

gebunden, mit Schutzumschlag, 288 Seiten

ISBN 978-3-88509-103-5

EUR 28,80 (D), SFr 46,50, EUR 29,80 (A)

 

Vergriffen